Elena Marti
Elena MartiTuesday, May 1st, 2018 at 4:17am
Lohngleichheit. Punkt. Schluss!

Nach dem 1.-Mai-Umzug in Zürich ging es für mich direkt nach Stäfa - an die 1.-Mai-Feier der Grüne Bezirk Meilen und SP Bezirk Meilen. Herzlichen Dank für die Einladung als 1.-Mai-Rednerin!

Roland Siegenthaler hat meine Rede illustiert, was mich sehr gefreut hat, Grazie!

Ich wünsche allen einen schönen und kämpferischen 1. Mai!
23 1    View on Facebook
Elena Marti
Elena MartiMonday, April 23rd, 2018 at 6:30am
Da der Sommer uns dieses Wochenende besucht hat und es deshalb schönere Dinge zu tun gab, als auf Facebook zu verweilen, hier eine etwas verspätete Nachricht:

Am Donnerstag haben wir von 5im5i die Petition "Gegen den Ausverkauf der Langstrasse!" der Migros übergeben. Damit konnten wir ein Zeichen setzten: Wir sind da und wir schauen genau hin, wenn es um die Entwicklung im Langstrassen-Quartier geht! Wir wollen keinen Kaimug an der Josefstrasse 102. Vor allem wollen wir die Vielfalt von Menschen, Kleingewerbe und Kultur im Kreis 5 bewahren. Wir wehren uns gegen jegliche Verdrängung! Ich bedanke mich herzlich bei den 2'161 Menschen die das Anliegen mit ihrer Unterschrift unterstützt haben!
12    View on Facebook
Elena Marti
Elena Marti shared Grüne Zürich's post.Wednesday, April 18th, 2018 at 4:23am
26 1 2    View on Facebook
Elena Marti
Elena MartiSunday, March 25th, 2018 at 4:03am
Was in den letzten 48 Stunden in Katalonien passiert ist, ist nicht unbedingt überraschend, aber dennoch unglaublich. Die Spanische Regierung macht weiter mit ihrer Hetze gegen die Unabhängigkeitsbewegung. Eine neue Regierung zu bilden wurde der Region am Freitag verunmöglicht. Auch die letzten, rechtmässig gewählten ParlamentarierInnen, die dafür in Frage gekommen wären, sind nun (in Madrid!) in Haft.

Nach unzähligen Protesten in Katalonien - nahezu in allen Städten der Provinz - geht der Krimi nun weiter. Heute morgen wurde der Präsident Carles Puigdemont i Casamajó an der deutschen Grenze verhaftet. Dies nachdem die Spanische Regierung am Freitag den internationalen Strafbefehl wieder ausgelöst hatte. Jetzt ist es am deutschen Parlament zu intervenieren. Es wäre eine Katastrophe, würde Deutschland Carles Puigdemont nach Spanien ausliefern.

Etwas muss jetzt passieren. Die EU muss ein Bekenntnis abgeben: Für Menschenrechte und für das Einstehen für die Rechte der EU-BürgerInnen. Sie muss "auch" bei den Regierungen der EU-Staaten genau hinschauen und diese hinterfragen.

Bis dahin werden die Katalaninnen und Katalanen - ob für die Unabhängigkeit oder nicht - auf die Strasse gehen.

Für die Freiheit der immer mehr werdenden politischen Gefangenen. Für freie Meinungsäusserung und Selbstbestimmung!
21 2 5    View on Facebook
Elena Marti
Elena Marti shared Grüne Zürich's post.Wednesday, March 21st, 2018 at 5:30am
96 6 1    View on Facebook
Wednesday, April 11th, 2018 at 6:10pm
RT @GrueneZuerich: Die @spzuerich und die Rechtsbürgerlichen stimmen im Zürcher Gemeinderat für unverhältnismässige Observationen und #Sozi
Monday, March 26th, 2018 at 6:16am
RT @ancSchweiz: Morgen in #Zürich - 18.30h auf der Rathausbrücke: #Freiheit für die politischen Häftlinge #Katalonien s https://t.co/4RfTO1…
Sunday, March 25th, 2018 at 4:36am
RT @josef_lang: KatalanInnen gehen auf die Strasse für die Freiheit #Puigdemont's und damit die #Freiheit überhaupt.
Protestieren wir auch…
Sunday, March 25th, 2018 at 4:29am
Einfach unglaublich was in den letzten 48h in Katalonien passiert ist! #LlibertatPresosPolítics
https://t.co/9BFmZwNFED
Monday, March 5th, 2018 at 6:55am
Ich freue mich, dass wir @KarinRykart unsere neue Stadträtin nennen dürfen und dass @LucaMaggiJG in den GR gewählt wurde! #GrünGewinnt